Strecke

Die Region um den Sempachersee bis tief ins Napfgebiet bietet ungetrübtes Gravel-Gelände sämtlicher Couleurs. Off- und onroad, rhythmische Aufstiege, flowige Abfahrten, knackige Uphills, erholsame Downhills – alles was das Herz begehrt. 

Prolog

20 km / 160 Hm

Prolog findet in unmittelbarer Nähe von unserem Locationpartner Intercycle statt. Während 9 Runden à 2.3 km erwarten Dich breite Waldstrassen mit perfektem Gravelbelag. Die perfekte Einstimmung auf das, was noch kommt.

1. Etappe – Conquer the Hills

93 km / 2’000 Hm

Du startest in den Sonnenaufgang und machst was aus deinem Tag. Während der ersten Hälfte der Etappe geniesst du die Höhenzüge des Napfgebietes auf bis zu 1100 Meter über Meer. Der Ausblick auf die eindrückliche Alpenkette lässt dich die Anstrengungen vergessen. Der zweite Teil der Rundtour bringt dich auf die Anhöhe der nördlichen Seite des malerischen Sempachersees. Lass dich aber von der Anmut der sanften Hügel nicht täuschen: TORTOUR is the name of the game!

2. Etappe – Travel the Gravel

62 km / 1’300 Hm

Gravel, Gravel, Gravel … Kilometerlange, feine Schotterstrassen verleiten dich zum Tempo bolzen. Sie führen durch Wälder, über Wiesen und Felder. Die Anstiege sind rhythmisch und „harmonisch“ auf die ganze Etappe verteilt. Aber aufgepasst: Die 1300 Höhenmeter müssen erst bezwungen sein, bevor du via Höllhof und Leidenbergstrasse ins Ziel fährst. TORTOUR Gravel in Reinkultur!

Die genauen Streckenpläne werden vorab nicht bekanntgegeben. Die Strecken sind während dem Rennen ausgeschildert.